Freitag, 27. Mai 2016

Generalversammlung 2016

Die Generalversammlung vom 27. Mai 2016 fand wiederum in der PALMERIA der Stiftung zur Palme in Pfäffikon statt.

Die rund 100 teilnehmenden Mitglieder hatten diesmal nicht nur die üblichen Traktanden zu behandeln: Der Generalversammlung wurde das unter Einbezug der Ortssektionen erarbeitete erste Leitbild der GGBP vorgestellt.

Weiter wurde über das neue, einheitliche und moderne Erscheinungsbild der Bezirksgesellschaft und der Ortssektionen orientiert. Das neue Erscheinungsbild beinhaltet auch eine neue Website, die der Generalversammlung ebenfalls präsentiert werden konnte.

Am Schluss der Generalversammlung wurde der von der GGBP neu geschaffene BRAVO-Preis verliehen. Die GGBP-Mitglieder konnten nach der Präsentation der drei in einem Auswahlverfahren erkorenen Bewerbungen in einer geheimen Abstimmung darüber entscheiden, wer den ersten, den zweiten und den dritten Preis erhält.

Abgerundet wurde die Generalversammlung durch einen herrlichen Apéro riche aus der Küche der Stiftung zur Palme, welcher die Besucherinnen und Besucher erfreute und dazu anregte, über die vielen Neuigkeiten rege zu diskutieren. Die ordentlichen Traktanden wie Jahresbericht, Jahresrechnung und Budget gaben zu keiner Diskussion Anlass und wurden von der Generalversammlung ohne Gegenstimmen genehmigt.

zum neuen Leitbild der GGBP

Weitere News